Die Startseite von AdultFriendFinder.com

AdultFriendFinder.com im Test

In meinem Testbericht erfährst du, ob sich eine Anmeldung bei AdultFriendFinder.com lohnt und was dich dort erwartet…

Jaja, ich weiß, es gibt viele, viele Testberichte zu Seitensprungportalen und Webseiten für Sexdates. Aber haben sie auch wirklich alle genau hingeschaut, so wie ich es für dich mache? Nein und das macht eben den Unterschied aus. Du hast Lust auf ein unverbindliches Date, auf einen ONS und hast keine Lust dich durch endlos Fakes zu fräsen? Fein, dann solltest du wirklich weiterlesen, denn AdultFriendFinder.com ist nicht nur schon seit rund zwei Jahrzehnten am Markt, sondern der Adult Friend Finder weiß, was Männer und Frauen für Sex suchen. Hinzu kommt, dass die Adult Friend Finder Seite selbst für mich als „DAU“ extrem bedienerfreundlich gewesen ist.


Ähnliche Portale wie AdultFriendFinder:

 

 


Profilfoto von sexy Girl auf AdultFriendFinder.comAdultFriendFinder.com hat eine gewaltige Anzahl an Frauen – echten Frauen, denn es gibt die Anti-Fake-Garantie – und mit der Zahl an echten Frauen wächst natürlich auch die Chance darauf, über AdultFriendFinder.com schnell ein kostenloses Sextreffen zu bekommen. Daneben hast du die Option, deine Suche problemlos und kinderleicht feintunen zu können, damit auch wirklich nur das an Ergebnissen ausgeworfen wird, was zu deiner sexuellen Menüliste passt. Wozu die Zeit sinnlos vergeuden, chatten und am Ende erst kommt auf den Tisch, du suchst nach ganz anderen Dingen als die Gegenseite bereit ist zu geben? Beim AdultFriendFinder ist solch Faux Pas kein Thema! All das wird dir mein Testbericht zeigen und ich hoffe darauf, dass du den Adult Friend Finder auch prüfen wirst.

Vom FriendFinder zum Adult Friend Finder

Seit rund zwei Jahrzehnten gibt es die Webseite AdultFriendFinder.com – und wer sich in dem Marktsegment so lange hält, der kann nur gut sein. So jedenfalls hatte ich es im Hinterkopf, als ich mich im Vorfeld des Tests mit dem AdultFriendFinder und seiner Geschichte befasst habe. Wie kam es, dass der FriendFinder zum Adult Fried Finder wurde? Ganz einfach: Schon nach kurzer Zeit hat Gründer Andrew Conru bemerkt, die eigentlich als prüde verschrienen Amerikaner haben reichlich Aktbilder oder Pornofotos in ihren Profilen online gestellt. Zeigefreudiges Völkchen. Also wurde die Dating-Seite gespiegelt und unter der Flagge AdultFriendFinder.com online geschubst – neben dem FriendFinder, der dann aber entschärft wurde. 2000 ging dann endlich die deutsche Sexdating-Seite on air und das Publikum im deutschsprachigen Raum durfte endlich in den Genuss kommen, hemmungslos auf AdultFriendFinder Sexpartner zu suchen – oder auf dem Weg sogar feste Beziehungen einzugehen. Es muss also bei „Treffern“ auf Adult Friend Finder nicht beim ONS bleiben.

AdultFriendFinder.com – beharrlich in den Top 400 weltweit

AdultFriendFinder-mobileAls nächstes Qualitätsmerkmal habe ich mir vor der Anmeldung für euch angeschaut, wie sieht es mit dem Ranking der Webseite aus. Und da konnte ich vor AdultFriendFinder nur den Hut ziehen. Seit Jahren hält sich der AdultFriendFinder beharrlich in den Top Ranks der meistbesuchten Seiten weltweit. Satte Leistung für eine Dating-Seite, die Sexdates als Hintergrund hat. Gegen Millionen und Abermillionen von Porno-Webseiten anzutreten und sich zu behaupten, das ist schon eine echt ansprechende Leistung für eine Datingwebseite. Das soll heißen: Nur wenn Suchende auf dem Adult Friend Finder auch Erfolge verbuchen können, Dates haben, und passende Partner finden, wird es sich verbreiten, die Seite kann was und dann wird sie besucht.
So bin ich – der kleine Ausflug sei mir gestattet – „eingestiegen“. Ein Freund von mir hat mir vor Jahren berichtet, er hat da einen „todsicheren Geheimtipp“ an Webseiten. Ich kam aus einer längeren Beziehung und hatte keine Ambitionen auf Bindungsstress. Also habe ich es damals ausprobiert und „holla die Waldfee“: Bei AdultFriendFinder.com angemeldet, Profil ausgefüllt, Likes wie auch Dislikes angegeben und es raschelte im virtuellen Blätterwald. Mit dem Gedanken im Hinterkopf – das erste Deja-vu vergisst du nicht – habe ich mich also auch an den Test von Adult Friend Finder gemacht.

AdultFriendFinder.com – das Auge isst mit!

Schon beim ersten Besuch von AdultFriendFinder war mir klar, die erotische Ausrichtung steht im Vordergrund und das ist es doch, wonach auch du suchst, oder? Und da das Auge hier mitisst, war es gut zu sehen, dass eine große Anzahl an Frauen sofort sichtbar erschien. Das hieß schon im Vorfeld für mich, erotisches Bildmaterial, um die Katze nicht im Sack zu kaufen, gehört zum guten Ton. Danke. Weitermachen! Doch finden sich nur die „harten Sachen“ auf AdultFriendFinder? Nein, natürlich nicht, denn du hast die Option, per Feintuning zu justieren, was soll angezeigt werden. Der gute Stuff, der nichts verbirgt oder doch eher die softe Variante, falls du auch mal auf der Arbeit suchen willst? Kein Thema bei AdultFriendFinder.com, denn du bestimmst, was auf deinem Monitor angezeigt wird. Das ist erstklassig! Und sind wir doch ehrlich: Ist eine Sexdating-Seite in Deutschland als „jugendgefährdend“ eingestuft, dann bleiben eigentlich keine optischen Wünsche offen und du siehst, was dich bei einem Date erwartet. Und die Sicherheit hast du bei AdultFriendFinder, denn die Bilder sind schon „sehr explizit“, die dich erwarten. Du möchtest nun wissen, wie du dich anmeldest? Immer mit der Ruhe, denn wir sind ja nicht auf der Flucht. Dazu kommen wir jetzt!

Adult Friend Finder- schnell, simpel zu bedienen und völlig unkompliziert

Sexy Girl mit High Heels auf AdultFriendFinderAls erfahrener Nutzer von Datingseiten ist mir schnell klar geworden, ich würde mir diesmal eher nicht die ungeschickten Anmeldefinger brechen, bevor es an die Suche geht, die hoffentlich von Erfolg gekrönt wäre. Und so simpel, bedienerfreundlich und unkompliziert, wie mir der Adult Friend Finder sauf den ersten Blick vorkam, war es dann auch, mich bei AdultFriendFinder.com anzumelden. Mailadresse eingeben, Geburtsdatum hinzufügen und ein schönes (sicheres, denn es soll ja niemand mitlesen) Passwort eingeben, die eigenen Suchpräferenzen spezifizieren – fertig. Das ging ohne Wenn und Aber fix! Klar, die Mail-Anschrift musste ich dann noch für AdultFriendFinder verifizieren, aber auch das war blitzschnell erledigt. Und das Ganze natürlich vollkommen kostenlos. Ja, auch bei so einer riesigen und weltweit berühmten Sexdating-Webseite wie bei Adult Friend Finder ist die Anmeldung kostenlos. Perfekt!

AdultFriendFinder.com – mit dem guten Profil zum schnellen Erfolg

Im Hauptmenü machte die AdultFriendFinder Seite umgehend einen sehr durchdachten und professionellen Eindruck auf mich. Es dauerte keine Ewigkeit und schon wusste ich, wo ich mein Profil finden kann. Und da kannst du sehr detailliert darauf eingehen, was suchst du eigentlich beim Adult Friend Finder. Ich kann dir an dieser Stelle nur den Rat geben, nimm dir die Zeit, dein Profil vernünftig auszufüllen, denn es spart dir am Ende die Mühe, Irrläufer auszusortieren. Kostet ja nur unnötig Zeit und wenn du vorher sorgfältig agierst, hast du hinterher keinen Katzenjammer, weil dir Profile angezeigt werden, die so gar nicht zu dem passen, was du haben willst. Zudem erhöhst du so dein Kompatibilitätsprofil und ich habe es auf 80 von 100 gebracht. Das bedeutet, du wirst vielen anderen Usern als „perfect match“, perfekter Partner, angezeigt.

Adult Friend Finder – extrem hohe Erfolgschance auf Dates

Gehst du weiter im Profil von AdultFriendFinder.com, kannst du noch deinen Persönlichkeitstyp ermitteln lassen. Das Ganze basiert bei AdultFriendFinder auf einem Verfahren, welches sogar Partneragenturen nutzen. Dann bleibt dir final noch die Option, Bilder und Videos – ja, auch die scharfen Sachen – hochzuladen. Und natürlich entscheidest du mit den Einstellungen, wer kann das sehen. Alle, nur Freunde oder nur Premiums – alles lässt sich feinjustieren. Was findest du bei AdultFriendFinder.com oder was kann man finden und wie sieht der Frauenanteil aus? Die Qualität der Angebote und der Profile – nebst Bilder und Videos – ist erstklassig. Du fischst nicht im Trüben, sondern du siehst, was erwartet dich. Das Verhältnis von Frauen zu Männern – 35 zu 65 Prozent ungefähr, es ist sind aber gefühlt Frauen klar in der Überzahl, weil sie sich oft Premium/Goldstatus erwerben – ist stimmig, wenn du Wert aufs Profil legst und dich gut präsentierst.

Girl sucht Sexpartner auf AdultFriendFinder.com

Adult Friend Finder und seine Features

Kannst du auf Adult Friend Finder nur nach Dates suchen? Natürlich nicht! Während du die Webseite von AdultFriendFinder.com durchforstest, kannst du dich auf vielen Wegen unterhalten. Klar, die Pics stehen deutlich im Vordergrund und über den Unterpunkt „Was ist heiß“ im Menü kannst du dir die Bilder und Videos auf AdultFriendFinder anschauen, die extrem oft angeschaut werden. Und da sind echte Highlights dabei, das darf ich dir versichern. So kannst du dir einfach und schnell den notwendigen Appetit auf ein Mehr holen! In dem Bereich kannst du natürlich wieder feintunen und dir Bilder oder Videos aus den unterschiedlichsten Kategorien anzeigen lassen. Ein sehr feines Feature! Doch damit nicht genug, denn auf Adult Friend Finder findest du auch, wenn das Warten auf deine Freunde mal etwas länger dauern sollte, Webcamsex. Frauen, Paare und auch Männer sind vor der Cam im „Einsatz“. Das kostet doch sicher reichlich? Nein, absolut nicht! Denn die Menschen bei AdultFriendFinder sind erwartungsgemäß sehr zeigefreudig. Natürlich kannst du ein Trinkgeld über eine virtuelle Geldbörse geben, aber du musst nicht. Es bietet sich an, wenn du Sonderwünsche hast, die vom anderen Ende der Cam erfüllt werden sollen.

Bloggen via Adult Friend Finder – voll im Trend liegen

Ja, Blogs liegen im Fokus der Zeit und das natürlich auch auf AdultFriendFinder! Du kannst deinen eigenen Erotikblog starten, aber auch die Blogs der anderen AdultFriendFinder Nutzer fröhlich durchforsten. Vielleixcht findet sich ja etwas, was man selbst noch nicht kannte. Gibt es nicht gibt’s nicht! Was die Blogs angeht, musst du aber eventuell ein wenig suchen, denn da gibt es – gegen den Rest der Sexdating-Seite – doch etliche Zeitgenossen, die unter falscher Flagge segeln. Das heißt, ich wollte einen heißen Hasen lesen, ging in den Blog und ein optisch nicht einmal wohl proportioniertes Glied prangte mit entgegen. Da musst du wirklich suchen, aber die Suche lohnt sich. Doch auch hier weiß AdultFriendFinder.com zu helfen, denn ist ein „false flag blog“ offenkundig, kannst du den Blog an den Support melden. Service wird groß geschrieben.

Adult Friend Finder – der Chat als erster Schritt zum Date

Sexy-Girl-auf-AdultFriendFinder-comAdultFriendFinder.com setzt viel auf Kommunikation und Interaktionen der User. Hier hast du zwei Optionen: Chat für Erwachsene und da gibt es eben die harten Sachen oder den Flash-Chat, wo auch „normal“ geplaudert wird. Grundvoraussetzung: Dein Flash-Player muss bei beiden Varianten aktuell sein, denn der Chat läuft auf der Basis von Flash. Lass dein Profil vom AdultFriendFinder Support checken, das dauert nur wenig Stunden, lass dich verifizieren und dann geht es im Chat bei Adult Friend Finder zur Sache. Und du legst den Grundstein für tolle Treffen.

Ist der Chat die Option, mit den Mitgliedern auf AdultFriendFinder zu kommunizieren? Nein, dir stehen da weit mehr Möglichkeiten via AdultFriendFinder.com zur Verfügung. Du kannst über das hauseigene Mailsystem mit den Mitgliedern sprechen, Blogs kommentieren, den Chat nehmen oder einen Messenger nutzen. Das sind recht viele Optionen, in Kontakt zu treten.

AdultFriendFinder – Geiz ist geil, aber eben nicht immer!

Profilfoto auf AdultFriendFinderNachdem ich mich durch AdultFriendFinder.com durchgearbeitet hatte, stand für mich fest – denn sehr schnell hatte ich positives Feedback von echten Frauen aus meiner direkten Umgebung – hier bleibe ich. Da war für mich klar, dass ich den Vorteilspreis für eine Goldmitgliedschaft – 7,50 EUR pro Monat sind ein echter Spottpreis mit dem Neukundenrabatt von 50 Prozent auf die regulären knapp 15 Euro monatlich – in Anspruch nehmen würde. Und ja, es wäre ein Fehler gewesen, das nicht zu tun, denn danach haben sich die Erfolge nochmals rapide nach oben verändert. 9 echte Dates in einem Monat sind eine Hausnummer, oder? Und das nur, weil ich mir auf dem Adult Friend Finder alle Kommunikationswege freigeschaltet habe. Passt! Doch Obacht, nur weil man etwas bezahlt hat – was die Frauen übrigens auch tun und die denken da nicht lange nach, sondern buchen – gehören einem die Frauen nicht. Direktheit ist schön und sicher auch angesagt wie Dirty Talk, aber wer fällt schon gerne mit der Türe ins Haus. Alles zu seiner Zeit! Wer Sex haben will, der sollte und muss freundlich sein. Das gilt auch für Adult Friend Finder. Nur weil es um Sex geht, kannst du auch bei AdultFriendFinder.com nicht zur „Wildsau“ mutieren. Auch wenn Frauen einen Premiumaccount-Überschuss haben, so können sie doch unter den Männern wählen – das darfst du nie vergessen.

Fazit zu AdultFriendFinder.com

Klasse Sache! Hohe Erfolgschancen, echte Frauen, Fake-Check, multiple Möglichkeiten in Kontakt zu treten, sattes Erotikangebot – da passt einfach alles wie die Faust aufs Auge. Für mich ist und bleibt AdultFriendFinder die Top-Adresse in Sachen Sexdates.

Klicke hier für die kostenlose Anmeldung bei AdultFriendFinder.com