Die Homepage von Date4Sex.com

Date4Sex.com im Test

Date4Sex.com ist quasi ein soziales Netzwerk für kostenlose Sexkontakte. In meinem Testbericht erfährst du ob sich dort eine Anmeldung lohnt…

Junges-Maedel-sucht-SexpartnerSexdate Portale gibt es wie Sand am Meer. Inzwischen gilt das auch für den Casual-Dating-Bereich. Date4Sex.com gehört noch zu den neueren Sexdating und Seitensprungportalen. Die Optik macht wirklich etwas her. Das machte mich neugierig. Also dachte ich mir, die Seite einfach mal auszuprobieren. Es hat sich gelohnt. Das Abenteuer beginnt mit einem Anmeldeprozess, in dessen Verlauf du dein Profil auf klassische Weise einrichten kannst. Mir gefällt nicht nur die Aufmachung von Date4Sex. Sie ist auch sehr benutzerfreundlich gestaltet und bietet mehrere Features. Meine Erfolgschancen waren erstaunlich gut. Vielleicht liegt das an der vergleichsweise großen Mitgliederzahl und den vielen Frauen. Eventuell hatte ich auch mein Profil ganz gut eingerichtet. Wahrscheinlich ist es ein Mix aus mehreren Punkten. Es gibt noch viel mehr Gründe, sich für die Welt von Date4Sex.com zu entscheiden. Doch lies einfach selbst.


Ähnliche Portale wie Date4Sex:

 

 


Das Wesentliche auf einen Blick

Vorab liste ich dir erst einmal die Höhepunkte meines Selbstversuchs auf. Danach geht es ans Eingemachte.

Zunächst besticht die einfache Bedienung. Für mich – und wahrscheinlich auch für dich – ist die relativ hohe Anzahl an weiblichen Mitgliedern bei Date4Sex entscheidend. Dadurch bekommst du sehr gute Erfolgschancen. Stark finde ich auch die Anti-Fake-Garantie sowie die umfangreichen Suchfunktionen.

Hier hast du die wesentlichen Vorteile von Date4Sex.com noch einmal als Liste (finde ich immer besser):

  • Einfache Bedienung
  • Hohe Anzahl an weiblichen Mitgliedern
  • Große Erfolgschance
  • Anti-Fake-Garantie
  • Vielfältige Suchmöglichkeiten

Zielgruppe, Mitgliederanzahl, Frau-Mann-Verhältnis bei Date4Sex.com

Sexy Girl auf Date4SexAm Anfang sollte das Wichtigste stehen. Das sind nun einmal die Frauen, ob wir das wollen oder nicht. Die Zielgruppe von Date4Sex.com ist dir sicherlich klar. Es geht hier um erotische Treffen, daher ist Date4Sex auch für Menschen gedacht, die das machen wollen. Kling logisch und das ist es auch. Bei der Mitgliederzahl war ich erstaunt, wie schnell diese gewachsen ist. Mittlerweile tummeln sich dort über 1,1 Millionen Menschen, von denen erstaunlich viele weiblich sind. Der Anteil der Männer liegt bei 52%, was nach Adam Riese bei den Frauen einen Wert von 48% ergibt. Diese Zahlen beziehen sich sogar nur auf die Leute, die sich mindestens einmal in der Woche einloggen.

Anmeldungsprozess bei Date4Sex

du kannst dich bei Date4Sex im Handumdrehen anmelden. Es dauert nur wenige Minuten. Zuerst musst du dir einen Nutzernamen für dein Profil aussuchen. Der zweite wesentliche Faktor ist dein Profil. Hier kannst du mit guten Bildern und den richtigen Worten viel Eindruck schinden.

1. Der Nickname ist wichtiger, als du denkst

Nimm nicht irgendetwas. Frauen achten bei Date4Sex auf Details. Das kannst du mir glauben. Schon dein Nickname kann dich von anderen Männern abheben. Die Damen werden dein Profil höchstwahrscheinlich eher besuchen, wenn dein Synonym z.B. „Feelfree“ und nicht „Stecher69“ heißt. Der erste Name vermittelt positive Gefühle. Genau das willst du ja auch erreichen. Ganz anders würden sie im zweiten Fall reagieren und deine Anfragen sofort wegklicken bzw. in den Papierkorb verschieben.

2. deine Bilder im Profil bei Date4Sex.com

Nach der Eingabe der E-Mail-Adresse und deren Bestätigung kannst du dein erstes Log-in durchführen und dein Profil gestalten. Hier kannst du dich ein weiteres Mal interessant machen. Bei allen Online-Kontaktbörsen steht und fällt der Erfolg mit den Fotos. Das ist bei Date4Sex.com auch nicht anders. Ich habe sehr gute Erfahrungen damit gemacht, gerade bei einer Casual-Seite wie Date4Sex einen seriösen und gebildeten Eindruck zu machen. Fotos von Genitalien sind tabu für mich. Ein Bild deines besten Stücks solltest du niemals irgendjemand im Internet oder sonst irgendwo zeigen. Das ist meine Meinung. Damit würdest du es dir sofort bei über 98 % der auf Date4Sex.com angemeldeten Frauen verscherzen. Zeig eine gute Mischung aus Abbildungen, die dich in alltäglichen Situationen zeigen. Ein freier Oberkörper ist ok, wenn er gut aussieht. Als Kontrast dazu kann dir ein Foto im Anzug das gewisse Etwas einbringen.

3. Aussagen über dich in deinem Date4Sex-Profil

Es ist schön, wenn deine Ex-Frauen von deinen Bettkünsten begeistert sind. In einem Portal wie Date4Sex.com haben solche Aussagen nichts verloren. Da gilt das Gleiche wie beim Pullermannbild. Überlege vorher, was die Frauen gerne lesen wollen, falls du deine Qualitäten und Eigenschaften angibst. Ich finde das sehr wichtig. Bei manchen Dingen hatte ich mir gar nichts Schlimmes dabei gedacht. Wie sich später herausstellen sollte, waren diese Aussagen für viele Frauen ein K.-O.-Kriterium. Kaum waren diese Sätze weg, lief es gleich besser. Einen kleinen Tipp habe ich noch: Es ist immer gut, wenn du den Frauen auch etwas von deinen Schwächen mitteilst. Vielleicht kennst du das aus Vorstellungsgesprächen. Schreibe nicht direkt darüber, sondern verpacke sie so geschickt, dass sie gleichzeitig auf eine Stärke von dir hinweisen. Mit ein wenig Übung kriegst du das hin. Ich habe das ja auch geschafft.

4. Die fünf Fragen

Auf Date4Sex.com kannst du auf fünf Fragen antworten. Das solltest du auch tun. Je mehr Informationen die Frauen über dich bekommen können, desto eher entscheiden sie sich für eine Antwort.

Erfolgschancen auf Date4Sex

Deine Erfolgschancen bei Date4Sex.com hängen im Wesentlichen von dir selbst ab. Die besten Gegebenheiten können reine Makulatur werden, wenn du deinen Auftritt nicht gut durchdenkst. Das hatte ich dir ja schon geschrieben.

Tolle Zahlen und detailliertes Suchen auf Date4Sex.com

Das Portal selbst bietet sehr gute Voraussetzungen. Das liegt allein schon an den richtig guten Zahlen, die ich dir weiter oben schon genannt habe. Dazu kommen die umfangreichen Suchfunktionen. Das ist ohnehin ein wesentlicher Faktor für den Erfolg auf einem Dating-Portal. Finde ich zumindest. Je besser du die Profile nach möglichen Sexpartnern durchsuchen kannst, desto schneller wirst du Frauenprofile finden, welche dir gefallen und zu dir passen.

Werde aktiv auf Date4Sex

Junges Girl auf Date4SexVon nichts kommt nichts. Um wirklich etwas zu erreichen, musst du auf Date4Sex.com aktiv sein. Es hört sich zwar aus der Sicht der Frauen etwas blöd an, aber es geht nur über die Masse. Das bedeutet nicht, die Mädels mit „Copy-and-Paste“- Texten oder belanglosen Einzeilern zu nerven. Such dir ein paar Details aus ihren Profilen aus und integriere diese in deine Nachricht, damit sie individueller aussieht. Du musst schon fleißig sein, sonst wird das nichts. Übertreiben musst du es allerdings auch wieder nicht. Die meisten Frauen bei Date4Sex wollen es ja auch und warten auf die richtige Nachricht.

Date4Sex ist meines erachtens bestens für die Vorbereitung eines Seitensprungs geeignet. Ich formuliere das absichtlich so. Treffen musst du die Mädels schon selbst, und während der Dates kannst du eine ganze Menge falsch machen. Ich weiß das. Das kannst du mir glauben. Mit der Zeit lernst du das aber, dieses etwas andere Date4Sex anzugehen. Es ist gar nicht so schlimm, wenn du ein Rendezvous in den Sand setzt. Ich gehe immer mit der Einstellung hin, aus jedem Treffen meine Erfahrungen mitzunehmen. Dadurch kann ich lerne. Ich verbessere mich auf diese Weise, was mir bei den nächsten Dates zugutekommen wird. Ich habe zwar bei Date4Sex und auch sonst den einen oder anderen Fehler mehrfach gemacht, aber das muss bei dir ja nicht so sein. Letztlich wäre das auch kein Beinbruch. Du hast ja nichts zu verlieren.

Qualität der Profile

Stark ist die hohe Anzahl der weiblich besetzten Profile. In jeder größeren Stadt gibt es mindestens vierstellige Nutzerzahlen bei den Frauen. Nichts ist schlimmer, als nach einer Ergebnisseite schon die ersten Profile von Frauen angezeigt zu bekommen, die Hunderte Kilometer entfernt wohnen. Das wird dir bei Date4Sex.com nicht passieren. Erwarte keine Wunder von der Seite. Hinter diesen Profilen stecken ganz normale Mädels. Die sind hübsch oder auch nicht. Die Mischung ist wie im „Offline-Leben“. Wenn du allerdings glaubst, bei Date4Sex laufen dir andauernd die Playboy-Bunnys über den Weg, bist du auf dem Holzweg. Die Einkaufsstraßen von Berlin, Hamburg, München, Köln etc. sind auch keine Laufstege, auf denen die GNTM-Kandidatinnen reihenweise auf und ab wandern. Online verhält es sich wie offline. Ich wiederhole mich. Wenn du hartnäckig bist und dich bemühst, wirst du die richtigen Damen auf Date4Sex.com schon finden.

Profile auf Date4Sex

Fake-Profile gibt es auf jedem Portal – auch auf Date4Sex.com

Es ist nicht alles Gold, was glänzt. Einige Profile warten mit Fotos von sehr hübschen Frauen auf. Da wirst du ganz automatisch neugierig. Wir sind halt sexuelle Wesen. Leider hast du es in solchen Fällen häufig mit Fakes zu tun. Das ist schon etwas nervig, zumal die immer wieder auftauchen. Date4Sex.com reagiert aber von selbst und nach Beschwerden sehr schnell darauf. Die meisten Profile dieser „Damen“ sind relativ fix wieder gelöscht. Hoffentlich klappt das auch in Zukunft so gut. Ist halt etwas doof, aber das hast du auf jeder Seite. Ich habe mal gelesen, dahinter würde eine Nigeriamafia stecken, die auf sämtlichen Online-Portalen in Deutschland ihr Unwesen treibt und es dabei auf gutgläubige Männer abgesehen hat. Lass dich nicht abzocken. Wenn dich eine „Frau“ auf ein anderes Portal locken will oder dir eine 01xx-Nummer zur Konversation anbietet, klick sofort den „Profil Melden „- Button.

Besondere Features

Die Macher von Date4Sex.com haben sich aus meiner Sicht etwas Besonderes einfallen lassen und das Design an Facebook angelehnt. Das fand ich originell und machte mich sofort neugierig.

Übersichtliche Bedienung bei Date4Sex

Die Seite ist m.E. sehr übersichtlich. Date4Sex.com hat auf überflüssigen Schnickschnack verzichtet. Ich habe mich sehr schnell zurechtgefunden. Das wirst du auch. Vom Mitgliederbereich aus kannst du auf alle angebotenen Features von Date4Sex schnell zugreifen. Bei anderen Casual-Portalen bist du teilweise komplett eingeschränkt. Die sind eindeutig darauf ausgerichtet, den Frauen zu gefallen. Als Mann will ich aber so viel herumsuchen und vergleichen können, wie es irgendwie geht. Das ist nur gerecht. Wir bezahlen ja auch das Ganze, oder sehe ich das falsch? Die Frauen sind doch häufig umsonst dabei, aber das ist ein anderes Thema. Außerdem bin ich z.B. schnell genervt, wenn mir eine Frau gefällt und sich herausstellt, dass sie vor 4 Monaten zum letzten Mal eingeloggt war. Die möchte ich mir gar nicht anzeigen lassen. Noch ein Grund mehr, es bei Date4Sex zu versuchen.

Frau sucht Sexdate auf Date4Sex.com

Date4Sex bietet mehrere Kontaktvarianten

Schön finde ich die Möglichkeit bei Date4Sex.com, dass wir die Damen nicht nur via Mail kontaktieren können. Du kannst sie anrufen oder ihnen über das Portal eine SMS schreiben. Allerdings kostet das extra. Das musst du selbst abwägen, ob es sich für dich lohnt. Sehr praktisch ist der integrierte Webcam-Chat. Das erleichtert vieles. Glaub mir. Ich habe mir dadurch einige Enttäuschungen erspart.

Virtuelles Küssen bei Date4Sex

Leider kommt auch Date4Sex.com an einer Unart der Branche nicht vorbei. Anscheinend gibt es keine „Pärchen-findet-euch „- Webseite auf diesem Planeten, die auf diese Erstkontakt-Mini-Dinger verzichten kann. Es scheint wohl ein ungeschriebenes Gesetz zu sein, die Herzchen, Küsschen, Blümchen, Smileys und was auch immer für die Kontaktaufnahme anzubieten. Da ist jede „Copy-And-Paste „- Beschallung persönlicher, aber mich fragt ja keiner. Auf Date4Sex.com kannst du virtuelle Küsschen verschicken. Da das außer dir kein anderer Kerl machen wird, werden die Frauen reihenweise darauf reagieren und deinen Posteingang mit ihren Danksagungen bombardieren. Das wäre schön, entspricht aber nicht der Realität. Die sieht eher wie das genaue Gegenteil aus. Probiere es am besten selbst aus und bilde dir dein eigenes Urteil.

Sicherheit auf Date4Sex.com

Mit der Sicherheit ist es so eine Sache. Was kann ich erwarten und was ist Wunschdenken. Die meisten Plattformen sind diesbezüglich – sagen wir mal – „zurückhaltend“. Der Mitgliederbereich auf Date4Sex.com ist nicht verschlüsselt. Das war auch nicht zu erwarten. Etwaige Probleme mit Zertifikaten können und wollen sich die Online-Portale wohl nicht geben. Da ist Date4Sex keine Ausnahme. Immerhin sind die Bezahlvorgänge mit einer SSL-Verschlüsselung abgesichert. Das ist für eine Seitensprungbörse nicht selbstverständlich. Im Prinzip stellt die Sicherheit bei so gut wie allen mir bekannten Dating-Seiten die Achillesferse dar. Da schließt sich der Kreis. Facebook ist diesbezüglich ja auch nicht gerade ein Vorreiter. Ich bin ohnehin der Meinung, dass wir keine persönlichen Daten und Vorlieben im Internet hinterlassen sollten, wenn es nicht wirklich notwendig ist. Das gilt auch und gerade für Seiten wie Date4Sex.com.

Girl-sucht-Sexdate-auf-Date4Sex

Kosten und Mitgliedschaften

Die Kosten sind neben den Frauen der zweite entscheidende Faktor für die Wahl eines Casual-Dating-Portals. Bei Date4Sex gibt es eine ganze Reihe an Varianten, die du nutzen kannst. Fangen wir mit den kostenlosen Diensten an. Die sind nicht sehr üppig gesät, aber das ist normal in der Branche. Du kannst dich in Ruhe umsehen, die Benutzeroberfläche kennenlernen, dir Favoriten merken lassen und die Nachrichten lesen, welche dir geschickt werden. Beantworten kannst du sie erst, wenn du eine kostenpflichtige Mitgliedschaft erworben hast.

Kostenpflichtige Mitgliedschaften bei Date4Sex

Alle anderen Tätigkeiten kosten wie überall Geld. Auf Date4Sex.com kannst du zwischen drei verschiedenen Premium-Mitgliedschaften wählen. Wie bei jeder anderen Seitensprungbörse werden die Mitgliedschaften als Abonnements über einen, drei oder sechs Monate angeboten. Zusätzlich kannst du virtuelle Coins erwerben, mit denen du Chats bezahlen kannst.

Silber-Mitgliedschaft:

Die silberne Mitgliedschaft ist die günstigste und kleinste Variante bei Date4Sex. Logischerweise wird sie auch am häufigsten abgeschlossen.

Hier hast du die Silber-Features auf einen Blick:

  • Nachrichten unbegrenzt verschicken und empfangen
  • Verwalten der Freundesliste und versenden von Freundschaftsanfragen
  • Erweiterte Suchfunktionalität
  • 50 geschenkte Coins

Silber-Preise:

  • 1 Monat: 29,90 Euro
  • 3 Monate: 49,90 Euro
  • 6 Monate: 89,90 Euro

Gold-Mitgliedschaft:

Gold steht für die mittlere Kategorie, die alle Silber-Funktionen einschließt und zusätzliche Möglichkeiten bietet. Schau dir die Gold-Liste in Ruhe an:

  • Enthält alle Silber-Funktionalitäten
  • Das Gold-Profil wird bei der Suche hervorgehoben.
  • Date4Sex stellt dein Profil in Newslettern dar.
  • Noch bessere Unterstützung durch den Support
  • Kontaktgarantie – du bekommst ansonsten dein Geld zurück.
  • 100 geschenkte Coins

Gold-Preise:

  • 1 Monat: 39,90 Euro
  • 3 Monate: 59,90 Euro
  • 6 Monate: 99,90 Euro

Platin-Mitgliedschaft:

Platin ist teurer und mehr wert als Gold. Das ist auch auf Date4Sex.com der Fall. In dieser Kategorie erhältst du den vollen Umfang der Leistungspalette. Neben den Features der Gold-Mitgliedschaft stehen dir noch ein paar weitere Funktionalitäten zur Verfügung. Hier sind sie in der Übersicht:

  • Enthält alle Gold-Features
  • Geschenkte Top-Mitgliedschaft
  • Profil wird entsprechend gekennzeichnet
  • Deine Nachrichten werden in den Postfächern der Frauen ganz oben angezeigt.
  • Dein Profil wird auf der Startseite von Date4Sex.com abgebildet.

Platin-Preise:

  • 1 Monat: 49,90 Euro
  • 3 Monate: 69,90 Euro
  • 6 Monate: 109,90 Euro

Virtuelle Coins:

Date4Sex bietet neben den privaten Kontaktmöglichkeiten auch eine Livecam für den Video-Chat mit attraktiven Frauen. Die Coins sind das Zahlmittel für diese Sex-Chats sowie für deine privaten Webcam-Konversationen mit den weiblichen Mitgliedern.

Kosten für virtuelle Coins:

  • 80 Coins: 9,99 Euro
  • 200 Coins: 24,99 Euro
  • 500 Coins: 49,99 Euro
  • 1200 Coins: 99,99 Euro

Mädel sucht auf Date4Sex nach Sexpartnern

Fazit zu Date4Sex.com

Ich laufe Gefahr, mich zu wiederholen. Date4Sex ist klasse, wenn du es richtig anstellst. Das Frau-Mann-Verhältnis stimmt. Die Mitgliederzahl ist groß. Dank der gut bedienbaren Oberfläche und den umfangreichen Suchfunktionen kannst du hier wirklich Erfolg haben. Du musst allerdings aktiv sein. Von alleine wird sich da nichts bewegen. Die Preise sind für Casual-Dating-Portale vergleichsweise günstig. Dir stehen viele Kontaktvarianten zur Verfügung, von denen einige allerdings zusätzliche Kosten verursachen. Informiere dich ganz genau darüber. Positiv empfinde ich die schnellen Reaktionen bzgl. der leider unvermeidbaren Fake-Profile mit ihren Superfrauen-Bildern. Das ist ein gutes Stichwort. Absolute Top-Frauen sind ein Traum eines jeden Mannes. Das Internet hat allerdings mit seinen Pornomassen den einen oder anderen männlichen Verstand regelrecht verseucht. Erwarte nicht zu viel von einer Seite wie Date4Sex.com. Die hier angemeldeten Frauen haben sich – oh Wunder – als ganz normale Mädels entpuppt. Ich hoffe, es hat dir gefallen, was ich geschrieben habe. Letztlich ist es deine Entscheidung, ob du es mal mit Date4Sex versuchen willst. Teuer ist es jedenfalls nicht.

Klicke hier für die kostenlose Anmeldung bei Date4Sex.com